Ferienspiele 2016

http://www.nnp.de/lokales/limburg_und_umgebung/Der-Wilde-Westen-in-Bad-Camberg;art680,2121646

Die erste Ferienspielwoche 2016 endet heute mit dem ersten Elterntag. Hierzu sind natürlich auch alle Freunde, Unterstützer und Ehemalige der Ferienspiele eingeladen. Speisen und Getränke laden ab 16.00 h zum Verweilen in den Pfortenwiesen ein. Für die Kinder endet der Tag mit einer Nachtwanderung, die Viertklässler übernachten im Zirkuszelt.

Die erste Woche ist wieder wie im Fluge vergangen. Die Nassauische Neue Presse hat einen schönen Artikel dazu veröffentlicht. Nächste Woche Montag geht es dann mit rund 250 Kindern, Betreuern und ehrenamtlichen Helfern in die Lochmühle.
Diese ehrenamtliche Unterstützung ermöglicht es dem Jugendrotkreuz, ein Angebot wie die zweiwöchigen Ferienspiele alljährlich zu einem konkurrenzlosen Preis anzubieten. Der aktive Einsatz aller Beteiligten ist gelebte Vereinsförderung. Mitmachen statt nur Leistungen in Anspruch zu nehmen heißt die Maxime.
In Wahlkampfzeiten schreiben sich viele die Vereinsförderung auf die Fahnen und danken dann in schöner Regelmäßigkeit brav und artig den Vereinen und Ehrenamtlern für ihr Engagement. Schade nur, dass daraus keine Motivation zum eigenen Einsatz erwächst. Frei angelehnt an einen Slogan politischer Mitbewerber stellt sich mir die Frage, wenn diese Bad Camberger mehr können, warum tun sie es dann nicht einfach…

Schreibe einen Kommentar