Schnelles Internet dank Glasfaserausbau zukünftig jetzt in allen Stadtteilen

Während in Erbach, Oberselters und Würges der Glasfaserausbau schon länger beschlossene (und umgesetzte) Sache ist, mussten die Bewohnerinnen und Bewohner in Dombach, Schwickershausen und der Kernstadt in den letzten Wochen noch bangen auf den Ausgang der Nachfragebündelung der Deutschen GigaNetz als Kooperationspartner der Stadt Bad Camberg.
Der Zeitraum der Nachfragebündelung wurde wiederholt verlängert, weil die für den eigenwirtschaftlichen Ausbau notwendige Quote zunächst noch nicht erreicht war. Die Verlängerungen haben aber auch schon den Ausbauwillen erkennen lassen.
Jetzt steht es nun seit einigen Tagen fest, dass ein Ausbau erfolgt. Die Vertragskunden von Deutscher GigaNetz wurden bereits persönlich informiert, die Pressemitteilung wird folgen.
Vielen Dank an alle Bad Camberger*Innen, die mit ihrem Vertragsabschluss dazu beigetragen haben, dass die erforderliche Quote erreicht wurde und unsere Stadt nun einen zukunftssicheren Glasfaserausbau für schnelles Internet in allen Stadtteilen erhält.


Aktuelle Infos zu Angeboten und Ausbau gibt es bei der Deutschen GigaNetz

Schreibe einen Kommentar