Mein Blog

Briefwahl – oder wie Sie mich schon jetzt unterstützen können!

Der Briefwahlzeitraum für die Bürgermeisterwahl am 6. November hat begonnen! Seit letztem Montag können alle Wahlberechtigten in Bad Camberg Briefwahl für die Bürgermeisterwahl beantragen. Das geht ganz einfach online, schon bevor die eigentliche Wahlbenachrichtigung versandt wurde. Wer darf wählen? Bei der Bürgermeisterwahl dürfen alle Deutschen und Bürger*innen anderer EU-Mitgliedsstaaten wählen, die das 18. Lebensjahr vollendet …

Briefwahl – oder wie Sie mich schon jetzt unterstützen können! Weiterlesen »

Partnerstädte wieder vereint – Besuch in Chambray-lès-Tours

Nach pandemiebedingter Pause konnten wir mit einer kleinen Delegation endlich wieder unsere Freund*innen in unserer Partnerstadt Chambray-lès-Tours besuchen. Seit 1987 sind Chambray-lès-Tours, eine Kleinstadt in Westfrankreich, und Bad Camberg Partnerstädte. Vor der Pandemie fand daher regelmäßig, alle drei Jahre ein Austausch zwischen Bad Camberger*innen und „Chambraisiens“, wie man die Bewohner*innen von Chambray auf Französisch nennt, …

Partnerstädte wieder vereint – Besuch in Chambray-lès-Tours Weiterlesen »

Schwickershausen telefoniert jetzt auch mobil

Statt vieler Worte nur die Info, dass der Funkmast in Schwickershausen jetzt vor rund einer Woche in Betrieb gegangen ist und damit auch die letzte Lücke in der Mobilfunkversorgung unserer Stadt geschlossen ist.

Irrwegnavigation mit Google Maps

Bereits vor der Sperrung der Bahnbrücke im Verlauf der Bahnhofstraße hatte Google Maps seinen Nutzer*Innen eine Alternative über nur für den landwirtschaftlichen Verkehr freigegebene Wirtschaftswege empfohlen. Vermutlich wurden hierbei Bewegungsdaten von Verkehrsteilnehmern zugrundegelegt, die die entsprechenden Fahrverbote missachten.Über die sogenannte Feedback-Funktion kann man Google Maps Fehler mitteilen und darauf hoffen, dass es zu einer Korrektur …

Irrwegnavigation mit Google Maps Weiterlesen »

Schnelles Internet dank Glasfaserausbau zukünftig jetzt in allen Stadtteilen

Während in Erbach, Oberselters und Würges der Glasfaserausbau schon länger beschlossene (und umgesetzte) Sache ist, mussten die Bewohnerinnen und Bewohner in Dombach, Schwickershausen und der Kernstadt in den letzten Wochen noch bangen auf den Ausgang der Nachfragebündelung der Deutschen GigaNetz als Kooperationspartner der Stadt Bad Camberg.Der Zeitraum der Nachfragebündelung wurde wiederholt verlängert, weil die für …

Schnelles Internet dank Glasfaserausbau zukünftig jetzt in allen Stadtteilen Weiterlesen »

Impressionen vom 3. Bad Camberger Berufsinfotag

Nach zwei Jahren Zwangspause hat am 5. Juli 2022 wieder der Berufsinfotag im Kurhaus Bad Camberg stattgefunden.Initiiert in 2018 in Kooperation mit Taunusschule, Freiherr-von-Schütz-Schule, Industrie- und Handelskammer, Kreishandwerkerschaft und der Agentur für Arbeit bietet der Berufsinfotag den Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, einen Einblick in verschiedene Berufe zu erhalten und auch einen ersten Kontakt zu …

Impressionen vom 3. Bad Camberger Berufsinfotag Weiterlesen »

Fakten zur Bahnhofstraße/-brücke

Die Bahnhofstraße (L 3031) erfährt aktuell eine Sanierung in drei Bauabschnitten. Mit dem zweiten Bauabschnitt beginnt auch die Sperrung der Brücke, deren Sanierung voraussichtlich bis zum Jahresende dauern wird.Da es sich um eine Landesstraße handelt, liegt die Hoheit für die Durchführung und auch die verkehrsregelnden Maßnahmen nicht bei der Stadt Bad Camberg sondern bei HessenMobil. …

Fakten zur Bahnhofstraße/-brücke Weiterlesen »

Doppelte Arbeit, erst Wasserleitungs- jetzt Fahrbahnsanierung?

Warum werden die Verlegung von Wasserleitungen (Stadtwerke Bad Camberg) und Straßenbauarbeiten (HessenMobil) nicht gemeinsam ausgeführt? Die Bürger könnten den Eindruck gewinnen, hier wird Geld zum Fenster hinausgeworfen. Erst reißen die Stadtwerke die Straße auf, verlegen eine neue Wasserleitung und nur wenige Tage und Wochen später wird die gesamte Straße erneut aufgerissen.Bereits in der Planungsphase der …

Doppelte Arbeit, erst Wasserleitungs- jetzt Fahrbahnsanierung? Weiterlesen »